Mitarbeiter Orthopädietechnik im Bereich Klinikversorgung (m/w/d)

Aufgabengebiete:

  • kompetente Beratung und selbstständige Versorgung des Kunden mit orthopädischen Hilfsmitteln, Artikeln der Gesundheitsvorsorge und Krankenpflege
  • fachgerechter Verkauf des Handelssortimentes (inkl. Maßnahmen, Anpassung, Auslieferung und Einweisung in den Gebrauch des Hilfsmittel)
  • Schwerpunkte sind Kompressionsversorgungen, konfektionierte Bandagen/Orthesen und die Koordination von Versorgungen aus dem Bereich Reha zur Klinikentlassung (Rollatoren, Leihrollstühlen u. ä.)

Qualifikationen:

  • Ausbildung als Orthopädiemechaniker/Bandagist, Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d)
  • handwerkliches Geschick
  • eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • hohe Service- und Dienstleistungsorientierung
  • hohes Maß an Sensibilität, Diskretion und Einfühlungsvermögen
  • gutes Kommunikationsvermögen in Deutsch (Wort und Schrift)
  • sachliches und ausgeglichenes Handeln in komplizierten Situationen
  • Kenntnisse in Anatomie und Pathologie
  • medizinische bzw. therapeutische Vorkenntnisse
  • Führerschein Klasse 3/B erforderlich

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitsort: Dresden
  • Stundenumfang beträgt 40 Stunden/Woche Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Stunden/Woche)
  • flexible Arbeitszeit von 7.00 – 18.00Uhr
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • moderner, sicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Aus- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderungsleistungen
  • diverse Mitarbeiter-Benefits
  • ausgeglichene Work/Life-Balance
  • Unterstützung durch engagiertes Management und Mitarbeiter-Team
  • verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Perspektive

Kontakt:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH
Personalabteilung
Fetscherstraße 70
01307 Dresden

oder per Mail an (bitte nur als PDF): bewerbung@ord.de

Bitte beachten Sie die Bewerberinformationspflicht. Wir gehen davon aus, dass Sie vor Ihrer Bewerbung dieses gelesen haben.