Kinderversorgungszentrum "Odelino"

Zusammen für das Wohl der Kleinen

Die langjährige Erfahrung in der Kinderversorgung macht uns zum kompetenten Partner für die Hilfsmittelversorgung sowie von Bildungseinrichtungen und Behandlungszentren körperbehinderter Kinder. Deshalb haben sich ausgewählte Mitarbeiter der Abteilungen Orthopädietechnik, Rehabilitationstechnik und Orthopädieschuhtechnik zu unserem Kinderversorgungszentrum "Odelino" zusammengeschlossen und arbeiten überregional mit anderen Leistungserbringern in der Gemeinschaft pädiVital zusammen.

Unser Service für Sie:

  • großzügiger separater Kinder-Wartebereich
  • individuelle Hilfsmittelversorgung, nach modernen Therapiekonzepten
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Orthopädie des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und weiteren Kliniken des Freistaates Sachsen
  • Organisation des gemeinsamen Therapiekonzeptes zwischen Ärzten, Therapeuten, Kostenträgern und unserem Unternehmen
  • Beratung von Einzelpersonen
  • Beratung von Arzt- und Physiotherapiepraxen
  • Beratung von Kindereinrichtungen
  • Hausbesuche in den verschiedenen Behinderteneinrichtungen

Unsere Leistungen und Produkte

Bei Kindern finden selten Amputationen von Gliedmaßen statt. Häufiger jedoch kann eine Prothesen- oder Orthesenversorgung infolge von Fehlbildungen an den Extremitäten erforderlich werden. Vorwiegend steht die Herstellung der Gehfähigkeit mit Beinprothesen oder -orthesen im Vordergrund.

In jedem Fall stellt bei Kinder-Versorgungen die wachstumsbedingte Anpassbarkeit der Hilfsmittel eine Besonderheit dar. Wir legen großen Wert auf einen guten Kontakt unserer Orthopädietechniker zu Ihrem Kind, da wir die kleinen Patienten oft über einen Zeitraum von vielen Jahren betreuen.

Moderne Lagerungs- und Korrekturschienen zeichnen sich durch exakte Passform, leichtes Handling und effiziente Wirkung aus.

Wir versorgen Kinder mit den verschiedenen Anforderungen, beispielsweise vor und nach Operationen der unteren und oberen Extremität. Häufig kann durch eine konsequente Schienentherapie sogar eine Operation vermieden werden, wenn eine sinnvolle Kombination mit Physio- und anderen Therapien stattfindet.

Seit vielen Jahren fertigen wir dynamische Fußorthesen für Kinder mit sensomotorischen Defiziten. Unsere Mitarbeiter sind mit dem Behandlungskonzept (beispielsweise von Nancy Hylton) bestens vertraut und verfügen über eine hohe Kompetenz aufgrund einer Vielzahl von Seminaren, Weiterbildungen und jahrelanger Erfahrung.

Wir streben die Integration des gesamten Behandlungsteams an, da der Erfolg der Versorgungen wesentlich von der sinnvollen Kombination aller erforderlichen Therapien abhängt. Bei Bedarf stellen wir Kontakte zu Spezialsprechstunden und Einrichtungen her, welche in der Behandlung gehandicapter Kinder versiert sind.

Wir zielen bei den Kindern auf eine bessere Wahrnehmung des eigenen Körpers durch den Einsatz verschiedener technischer Versorgungen. Damit wollen wir eine bessere motorische Koordination des Kindes erreichen (sensomotorische Wirkprinzipien).

Erfahrungsgemäß ist häufig die Kombination mit korrigierenden und führenden Orthesen-Elementen sinnvoll.

Sind für Ihr Kind besondere Anpassungen für Rollstuhl, Bett oder Autositz erforderlich, fertigen wir diese nach Maß. Ein umfangreiches Beratungsgespräch geht solch einer Versorgung immer voran. Wir besprechen Einsatzbereiche sowie Wirkungsweise des Hilfsmittels und konfigurieren mit Ihnen das erforderliche Zubehör. Da alle Sitz- und Liegeschalen in Handarbeit hergestellt werden, sind den Möglichkeiten fast keine Grenzen gesetzt.

Wir haben für alles einen Spezialisten:

  • kleine Veränderung am normalen Kinderfahrrad
  • komplexe Versorgung mit
    • Rollstühlen
    • Spezialfahrrädern
    • Rollatoren oder Gehgestellen
    • Rollbänkchen
    • Stehgeräten
    • pfiffigen Alltagshilfen

Wir beraten Sie und Ihr Kind, berücksichtigen Ihre häuslichen Gegebenheiten und entwickeln so mit Ihnen Ihr ganz persönliches Versorgungspaket. Bestehende Hilfsmittel werden sinnvoll einbezogen bzw. angepasst. Selbstverständlich kümmern wir uns um die Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.

Ob Ihr Kind instabile Sprunggelenke hat, verschieden große Füße oder eine Orthese trägt, wir haben ein modernes Sortiment von konfektionierten oder vorkonfektionierten Kinder-Spezialschuhen verschiedener Hersteller im Angebot. Wir beraten Sie und wählen mit Ihnen und Ihrem Kind den richtigen Schuh aus. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Optik, sondern auch die individuellen Anforderungen wie Stabilität, Kraftwirkung und Orthesenkomptabilität. Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt. Er wird Ihnen bei bestehender Indikation eine Verordnung ausstellen. Wir unterstützen Sie mit den Formalitäten Ihrer Krankenkasse.

Funktionelle Einlagen für Kinder sind für uns immer eine besondere Herausforderung. Die Versorgung beginnt immer mit einer eingehenden Analyse des Defizites. Danach formulieren wir im Gespräch die Ziele der Versorgung und entwerfen so jede Einlage individuell. Je nach Schwierigkeit vermessen wir den Fuß aufwendig, bis hin zum Gipsabdruck. Serienmäßig vorgefertigte Kindereinlagen finden bei uns kaum Anwendung da sie der individuellen Vielfalt meist nicht Rechnung tragen.

Maßgefertigte Spezialbandagen und -anzüge sind die Voraussetzung für eine effiziente Behandlung des Narbengewebes der Haut nach Verbrennungen. Individuell vermessen und mit speziell angefertigten Druckeinlagen aus verschiedenen Materialien versehen, können sie das unkontrollierte Narbenwachstum teilweise verringern bzw. Narbenwucherungen zurückbilden. Das Geheimnis liegt in der perfekten Regulierung und Positionierung des Druckes auf die Verbrennungsnarben. Speziell geschulte Fachkräfte führen diese Versorgungen in unserem Hause aus.