Mieder nach Maß

Exakter Halt und Stütze für Rumpf und Wirbelsäule

In unserer hauseigenen Näherei in Dresden fertigen wir für Sie in Handarbeit Ihr ganz persönliches, individuelles Mieder. Selbstverständlich erfolgt dies unter Berücksichtigung Ihrer Diagnose.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung maßgefertigter Mieder und Korsetts helfen uns, auf die persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten einzugehen und auch unter schwierigen Voraussetzungen das passende Hilfsmittel zu schaffen. Selbstverständlich kontrollieren wir regelmäßig Ihr Mieder, wodurch Verschleißerscheinungen frühzeitig erkannt und von uns zeitnah, fachgerecht behoben werden.

Es gibt viele Erkrankungen des Rumpfes oder der Wirbelsäule, die ein Stützkorsett erfordern. Dieses stabilisiert und entlastet die betroffenen Regionen.

Wir messen Sie genau aus oder scannen Ihren Körper ein, damit wir eine exakte Vorlage zur Erstellung Ihres orthopädischen Korsetts haben. Im Rahmen der Fertigung kommen Sie in unsere Näherei, um dieses nach einzelnen Zwischenschritten anzuprobieren. Nur so können wir exakten Sitz und Halt gewährleisten, da Verstärkungs- und Stützelemente individuell für Sie angepasst und eingearbeitet werden.

Sind Sie interessiert? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern dazu.

Produkte im Überblick

Funktion:

  • weicher Stoff
  • zirkuläre Kompression des Bauchraums
  • Korrektur des Körperschwerpunktes durch Lagebeeinflussung der inneren Organe
  • keine Bewegungseinschränkung

Indikation:

  • Zurückbringen von Bauch- und Narbenbrüchen in die Normalposition
  • Zustand nach Bauchoperationen
  • Unterstützung der Bauchdecke bei Hängeleib (z. B. bei Adipositas, Schwangerschaft, Bindegewebsschwäche)

Spezifikation:

  • individuelle Bruchpelotten
  • Leibheber (einfach und doppelt)
  • Stoma-Aussparung
  • diverse Verschlusssysteme
  • Spiralfedern zur Verstärkung
  • Innenbinde

Funktion:

  • fester Stoff
  • Stabilisation und Haltungsverbesserung durch zirkuläre Kompression
  • anatomisch angeformte, vertikal verlaufende Metallverstärkungsstäbe
  • freiliegende Dornfortsätze

Indikation:

  • muskuläre Schwäche der Wirbelsäule
  • Osteoporose
  • adoleszente Skoliose
  • Bauchdeckenschwäche

Spezifikation:

  • individuelle Bruchpelotten
  • elastische Gummieinsätze
  • Leibheber (einfach und doppelt)
  • Stoma-Aussparung
  • diverse Verschlusssysteme

Funktion:

  • fester Stoff
  • Stabilisation und Haltungsverbesserung durch zirkuläre Kompression
  • Entlordosierung durch steife dorsale Lumbal-Pelotte

Indikation:

  • muskuläre Schwäche der Wirbelsäule
  • Osteoporose
  • Bandscheibenvorfall
  • Lendenwirbelsäulen-Syndrom
  • adipositasbedingte Haltungsschwäche

Spezifikation:

  • individuelle Bruchpelotten
  • elastische Gummieinsätze
  • Leibheber (einfach und doppelt)
  • Stoma-Aussparung
  • diverse Verschlusssysteme

Funktion:

  • fester Stoff
  • Stabilisation und Haltungsverbesserung durch zirkuläre Kompression
  • Teilentlastung
  • Teilfixierung durch feste Rahmenkonstruktion
  • Entlordosierung durch steife dorsale Lumbal-Pelotte
  • Einschränkung der Drehfähigkeit des Rumpfes durch Brust- und Beckenspangen

Indikation:

  • Verlangsamung des fortschreitenden Verschleiß
  • Osteoporose
  • postoperativ
  • Knochenentzündung
  • Osteochondrose
  • Spondylarthrose
  • Facettensyndrom
  • Lendenwirbelsäulen-Syndrom
  • adipositasbedingte Haltungsschwäche

Spezifikation:

  • individuelle Bruchpelotten
  • elastische Gummieinsätze
  • Leibheber (einfach und doppelt)
  • Stoma-Aussparung
  • diverse Verschlusssysteme
  • erweiterte Lumbosacralpelotte

Funktion:

  • fester Stoff
  • Stabilisation und Haltungsverbesserung durch zirkuläre Kompression
  • Fixierung des Rumpfes durch H-Rahmenkonstruktion, wobei die Dornfortsätze freiliegen

Indikation:

  • postoperativ
  • konservative Behandlung von Wirbelfrakturen
  • Spinalkanalstenosen
  • Metastasen
  • Osteochondrose
  • Spondylosen

Spezifikation:

  • individuelle Bruchpelotten
  • elastische Gummieinsätze
  • Leibheber (einfach und doppelt)
  • Stoma-Aussparung
  • diverse Verschlusssysteme
  • erweiterte Lumbosacralpelotte