Prothesen für obere Extremitäten

Das Leben fest im Griff

Hohe Funktionalität und natürliches Aussehen sind Voraussetzungen für eine bestmögliche Akzeptanz einer Arm- und Handprothese im beruflichen, privaten und gesellschaftlichen Alltag. Jahrelange Erfahrungen bei den komplexen Versorgungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Aktiv- und Schmuckprothesen haben uns zu Spezialisten gemacht. Die obersten Ziele all unserer Bemühungen sind die weitgehende Wiederherstellung der körperlichen Fähigkeiten, das natürliche Aussehen und die alltagsgerechte Zuverlässigkeit. Hierfür klären wir in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen die Konfiguration der geplanten individuellen Prothese ab.

Wir wollen, dass Sie optimal versorgt und zufrieden sind.

Für viele Menschen ist der Verlust einzelner Fingerabschnitte oder der ganzen Hand und die damit verbundene kosmetische sowie funktionelle Einschränkung schwer zu verkraften. Hier kommen Prothesen aus Silikon zum Einsatz. Diese werden von uns so gefertigt, dass Sie kaum einen Unterschied sehen werden. Der detailgetreuen Nachbildung, maximalen Funktionalität, den Anforderungen des Alltags sowie dem daraus resultierenden Verschleiß gerecht zu werden, ist das Ziel unseres spezialisierten Prothesen-Teams. So schaffen wir ein natürliches Aussehen durch die individuelle Färbung des Silikons und das Einarbeiten von Hautfalten.

In einem persönlichen Gespräch mit unseren spezialisierten Mitarbeitern werden Ihre Wünsche und Ansprüche erfasst und dann in eine optimale Versorgung eingebunden.

Bei einer kosmetischen Prothese (Habitus-Prothesen), liegt das ganzkörperliche Erscheinungsbild mit eingeschränkter Funktion im Vordergrund. Sie verhält sich passiv und ermöglicht lediglich das Gegenhalten oder Fixieren von Gebrauchsgegenständen.

Außerdem werden durch das Tragen der Prothese Haltungsschäden positiv beeinflusst, die durch das vorhandene Gewicht des fehlenden Armes auftreten können.

Myoelektrische Versorgungen mit der Steuerung verschiedener Funktionen der natürlichen Hand bzw. des Arms vereinfachen Ihren Alltag spürbar. Dank ständiger Weiterentwicklungen bilden diese Armprothesen heute die Standardversorgung  mit dem höchsten Rehabilitationswert.

Gesteuert werden solche Prothesen durch die verbliebene Restmuskulatur im Armstumpf und mithilfe myoelektrischer Signalen. Sobald Sie bestimmte Muskeln im Stumpf anspannen, sind diese Signale an der Hautoberfläche messbar. Elektroden im Schaft nehmen diese Signale auf, wandeln sie um und leiten sie an die Motoren der Prothesenhand weiter. Somit können Sie die Hand öffnen und schließen.

Unsere Techniker sind für alle gängigen Prothesenhand- bzw. Steuerungssysteme zertifiziert.

Gern bieten wir Ihnen eine Testversorgung bei uns im Haus an - sprechen Sie uns an!

Im Beruf und in der Freizeit kann es je nach Aktivität auch zu besonderen Anforderungen an die prothetische Versorgungen kommen. So benötigt man bspw. einen besonderen Adapter, um

  • Werzeug sicher zu halten
  • beim Fahrradfahren den Lenker fest im Griff zu haben
  • beim Liegestütz oder Yoga sich sicher abzustützen

Gern beraten und versorgen wir Sie entsprechend, damit Sie Ihren Beruf und Ihr Hobby trotz Handicap bestmöglich ausüben können.

Sprechen Sie uns an!