Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Aufgabengebiete:

  • Entwicklung von Modellen gemeinsam mit unseren Fachbereichen Orthopädie- sowie Orthopädieschuhtechnik mit direktem Kunden-/Patientenkontakt z. B. Scan, Entwurf, Konstruktion sowie Gestaltung von Medizinprodukten und Werkzeugen
  • Vorbereitung der Datensätze für die additive Fertigung/3D-Druck gemeinsam mit unseren Fachbereichen
  • Weiterentwicklung bisheriger Projekte und Prozesse
  • Optimierung der bisherigen 3D-Drucke für die Anwendung am Kunden/Patienten
  • Anwendung von fertigungsspezifischen Datenbanken

Qualifikationen:

  • Ausbildung als technischer Produktdesigner, technischer Zeichner; technischer Systemplaner, Modellbauer oder ähnlich technische Ausbildung (m/w/d)
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen CAD-Systemen sowie Scan-Software
  • CNC-Kenntnisse und Erfahrung
  • Affinität zur additiven Fertigung
  • sorgfältiges Arbeiten
  • Erfahrung im Kunststoffmodellbau und der Fertigungstechnik
  • sehr gutes räumliches sowie technisches Vorstellungsvermögen
  • hohes Maß an PC-Kenntnissen
  • eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • hohe Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Führerschein Klasse 3/B erforderlich

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitsort: Dresden
  • Stundenumfang beträgt 40 Stunden/Woche, Vollzeit
  • flexible Arbeitszeit von 7.00 – 18.00 Uhr
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • moderner, sicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Aus- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderungsleistungen
  • diverse Mitarbeiter-Benefits
  • ausgeglichene Work/Life-Balance
  • Unterstützung durch engagiertes Management und Mitarbeiter-Team
  • verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Perspektive

Kontakt:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH
Personalabteilung
Fetscherstraße 70
01307 Dresden

oder per Mail an (bitte nur als PDF): bewerbung@ord.de

Bitte beachten Sie die Bewerberinformationspflicht. Wir gehen davon aus, dass Sie vor Ihrer Bewerbung dieses gelesen haben.