Was können wir
für Sie tun?
Suchen
Annette Rexrodt von Fircks

Die Orthopädie- und Rehatechnik Dresden unterstützt die Rexrodt von Fircks Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder.

Zur Person Annette Rexrodt von Fircks

Die Bestsellerautorin, Stiftungsgründerin und Referentin Annette Rexrodt von Fircks wurde in Essen geboren und ist dort aufgewachsen. Nach Abschluss ihres Studiums der Romanischen Philologie und des Dolmetscherwesens arbeitete sie als Redakteurin und Dolmetscherin unter anderem für das spanische Generalkonsulat und als Dozentin für Fremdsprachen an der Volkshochschule Ratingen.
Als Mutter von drei kleinen Kindern erhielt sie im Alter von 35 Jahren und mitten in ihrer vielversprechenden Karriere die Diagnose Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium.

Die Ärzte gaben ihr wenig Grund zu hoffen, doch sie ließ sich nicht entmutigen und beschloss, alles zu unternehmen, um zu leben. Sie entwickelte eigene Strategien und ging Hand in Hand mit der modernen Schulmedizin durch alle Höhen und Tiefen der therapeutischen Möglichkeiten.

Heute, 16 Jahre danach, geht es ihr gut. Die Erfahrungen, die Annette Rexrodt von Fircks in der Zeit als Krebspatientin sammelte, haben ihr Leben verändert und sie dazu motiviert, ihr Wissen und ihre Erlebnisse in Form von Büchern, Broschüren und Vorträgen an andere Betroffene weiterzugeben.

Im August 2005 gründete sie die »Rexrodt von Fircks Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder« und rief als erstes Stiftungsprojekt die weltweit einzigartige Rehabilitationsmaßnahme »gemeinsam gesund werden » ins Leben. 2006 wurde Annette Rexrodt von Fircks für ihr soziales Engagement zur Frau des Jahres ernannt. Im Juni 2013 erschien ihr neues Buch »Im Mittelpunkt Leben – Wieder stark werden nach Brustkrebs«.

Aus diesem Buch wird sie am 5. Oktober 2014, von 11-13 Uhr, in der Universitätsklinik Carl Gustav Carus Dresden lesen und über Ihre Erfahrungen berichten.

Dem Einladungsflyer können Sie alle wichtigen Details entnehmen.


Bei Fragen können Sie uns jederzeit gern kontaktieren.

Orthopädie- und Rehatechnik Dresden

Abteilung PR/ Marketing

Telefon: 0351 4430187

Nach oben